verwehte-spuren
  -Zoutelande
 
Gedenkstein & Gedenktafel:


Bei der Catharinakirche am Willibrordusplein 3 in Zoutelande befinden sich ein Gedenkstein und eine Gedenktafel. Das Foto zeigt den Gedenkstein und die Gedenktafel an ihrem alten Platz direkt an der Kirche. Seit September/Oktober 2017 befinden sich der Gedenkstein und die Gedenktafel an einem anderen Platz auf dem Kirchengrundstück.



Bild vom neuen Standort seit September/Oktober 2017 des Gedenksteins und der Gedenktafel. Die Gedenktafel ist rechts im Bild erkennbar. Vorne links im Bild befindet sich eine Informationstafel.


Gedenkstein:

Bild von dem Gedenkstein an seinem alten Platz direkt an der Kirche. Der Gedenkstein soll an alle Bürger von Zoutelande erinnern, die durch Kriegshandlungen während der deutschen Besatzungszeit von 1940 bis 1944 ihr Leben verloren haben. Er wurde zum 50. Gedenktag an die Befreiung von Zoutelande im November 1994 an dieser Stelle aufgestellt und im September 2017 umgesetzt.



Bild vom neuen Standort des Gedenksteins, an dem er seit September 2017 steht.


Auf dem Gedenkstein steht Folgendes:

1944 - 1994
50 JAAR VRIJHEID

"..... AAN DE UITGANG VAN
IEDER DAL, KOMT MEN IN DE
RUIMTE EN IN HET LICHT"

TER NACHGEDACHTENIS AAN DE
INWONERS VAN ZOUTELANDE,
DIE TENGEVOLGE VAN DE
DUITSE BEZETTING, TIJDENS
DE JAREN 1940 TOT EN MET
1944 HUN LEVEN HEBBEN
VERLOREN.

NOVEMBER 1944


Gedenktafel:


Bild von der Gedenktafel an ihrem alten Platz direkt an der Kirche. Sie ist ein Geschenk der Befreier von Zoutelande ("A" Troop 48 Commando Royal Marines) und soll an die Befreiung von Zoutelande erinnern. Die Gedenktafel war rechts neben dem Gedenkstein an der Kirchenmauer angebracht und wurde im Oktober 2017 umgehangen.



Bild vom neuen Standort der Gedenktafel, an der sie seit Oktober 2017 angebracht ist.


Auf der Gedenktafel steht Folgendes:

ZOUTELANDE

PRESENTED TO THE PEOPLE OF ZOUTELANDE
IN COMMEMORATION OF THE 50h ANNIVERSARY
OF THEIR LIBERATION BY
"A" TROOP 48 COMMANDO, ROYAL MARINES
AT 1100hrs. On 2nd. NOVEMBER 1944
-----------
ANNGEBODEN AAN DE INWONERS VAN ZOUTELANDE
BIJ DE VIERING VAN DE 50 JARIGE HERDENKING
VAN HUN BEVRIJDING DOOR
"A" TROOP 48 COMMANDO ROYAL MARINES
OP 2 NOVEMBER 1944 OM 11:00 UUR


Informationstafel:


Bild von der Informationstafel, die links in der Nähe von dem Gedenkstein steht. Die Informationstafel wurde am 14.05.2018 aufgestellt. Auf der Informationstafel ist ein altes Foto abgebildet, welches die durch englische Schiffsgranaten beschädigte Catharinakirche zeigt.


Auf der Informationstafel steht Folgendes:

Catharinakerk in de oorlogstijd

U staat hier bij het monument ter nagedachtenis aan de 30 dorpsbewoners die tijdens de Tweede Wereldoorlog
en bij de bevrijding van Zoutelande hun leven hebben verloren.
Ook worden hier jaarlijks de Engelse militairen van het 48e Royal Marine Commando herdacht die Zoutelande hebben bevrijd op 2 november 1944.

Bij de bevrijding van Zoutelande wordt de Catharinakerk getroffen
door scherven van granaten. Het dak, steunberen en ramen zijn
beschadigd en de consistorie wordt totaal verwoest.
Het kerkgebouw kan niet meer worden gebruikt.

In 1947 kan een begin worden gemaakt met de herstelwerkzaam-
heden, die worden uitgevoerd door Zoutelandse aannemers.
Het dak wordt geheel gesloopt, van nieuwe gebinten voorzien en
opnieuw gedekt met leisteen.
Er wordt een nieuwe consistorie aangebouwd en drie mooie gebrand-
schilderde ramen geplaatst die door de gemeente werden geschonken.

Het interieur wordt aangepast met nieuwe banken, de ruimte onder
de toren wordt bij de kerk betrokken om het aantal zitplaatsen uit
te breiden. De orgelgalerij, die in 1929 is gebouwd wordt verkleind.
Hierop wordt een Weidtmann-orgel geplaatst.
In 1950 is de gerestaureerde kerk weer in gebruik genomen.



Denkmal:


Zwischen Zoutelande und Westkapelle wurde am 04. November 2011 ein neues Denkmal enthüllt. Das Denkmal soll an den Royal Air Force Piloten Reginald William James geboren am 28. Oktober 1912 erinnern, der am 07. Oktober 1944 nahe des Denkmals mit seiner Airspeed Oxford II  X7288 abgestürzt ist. Er verlor dabei sein Leben und wurde auf dem Friedhof in Vlissingen beigesetzt (Reihe H Grab 25). Das Flugzeug wurde von der 6./ Marine Flak Abteilung 815 abgeschossen. Einige Teile des Flugzeuges wurden 2008 gefunden. In der Sammlung des Wings to Victory Museums befindet sich ein Teil der Front des Flugzeugs. In der Mitte des Denkmals befindet sich ein Propeller und links und rechts davon ein Gedenkstein.


Auf dem linken Gedenkstein steht Folgendes:

PER ARDVA AD ASTRA

Op 7 oktober 1944
is op dese plaats
een Royal Air Force
"Airspeed Oxford"
neergestort.

De piloot,
Flying Officer
Reginald William James
is hierbij omgekomen.
Hij was 32 jaar.


Auf dem rechten Gedenkstein steht Folgendes:

PER ARDVA AD ASTRA

On 07 October 1944
a Royal Air Force
"Airspeed Oxford"
crashed
at this site.

The pilot,
Flying Officer
Reginald Williams James,
age 32
was killed.



Denkmal:

Am Strand zwischen Zoutelande und Westkapelle befinden sich Reste eines Betonbehälters wahrscheinlich für Kraftstoff. Dieser Betonbehälter war auf dem Weg von der Normandie nach Westkapelle von einem Schleppboot abgerissen und hier an dem Strandabschnitt angespült worden. Den Betonbehälter wollte man als Senkkasten benutzen, um damit den zerstörten Deich bei Westkapelle zu schließen.


Bild von dem Betonbehälter der bei Ebbe gut erkennbar ist.



Gedenktafel:

In der Kirche am Willibrordusplein in Zoutelande befindet sich eine Roll of Honour. Sie soll an die Opfer vom 48 Royal Marine Commando erinnern die ihr Leben bei der Befreiung von Walcheren vom 01. November 1944 bis 08. November 1944 verloren haben. Zusätzlich befindet sich auch ein Wappen vom 48 Royal Marine Commando in der Kirche. Noch kein Foto von der Gedenktafel und vom Wappen vorhanden.


Auf der Gedenktafel steht Folgendes:

48 Royal Marine Commando

In memory of those who gave their lives in
the Battle of Walcheren 1-8 November 1944

Walcheren

Mne Bean W.G. 22 jaar
Mne Burgess M. 23
Sgt Davis A.D. 21
Maj de Stacpoole D.R. 25
Kpl Foog D. 21
Mne Gibbs R.M. 19
Capt Godkin N.H. MBE 32
Mne Hains L.J. 23
Mne Hughes H. 21
Mne Jordan K.J. 19
Cpl Law J.W. 23
Lieut Lindrea C.B. 19
Mne McArthur J. 21
Capt Macenzie R.G. MC 24

Mne Mee A.J. 23 jaar
Sgt Peace H. 24
Mne Potter F. 21
Mne Sage W.C. 21
Mne Samwell L.A. 21
Mne Savage C.C. 21
Mne Shears P.D. 21
Cpl Shrigley E. 28
Mne Skelland C. 25
Mne Stephens K.W. 22
Cpl Steventon T. 21
Mne Titmuss P.G. 19
Mne Wall N.F. 19
Mne Ware C.J. 28

Attached
Lieut England W.H. 25 jaar
South African Union Defence Force
Pte Branch W.J. 28
Royal Army Medical Corps

Pte Brown W. 26 jaar
Royal Army Medical Corps
Lieut Winser D.M. de R. MC 29
Royal Army Medical Corps

Pte Fulham 24
Royal Army Medical Corps

Westkapelle Domburg
 
  Insgesamt: 135670 Besucher