verwehte-spuren
  Einleitung
 

Mit dieser Seite möchte ich an die vielen Kriegsopfer des 2. Weltkrieges gedenken und mich bei den unzähligen Menschen bedanken, die unter Einsatz ihres Lebens für Frieden und Freiheit gekämpft haben. Denn Ihnen haben wir es zu verdanken, dass wir heute friedlich und in Freiheit leben können. Die Seite soll auch ihren Beitrag gegen das Vergessen von dieser schrecklichen Zeit beitragen, damit so etwas Schreckliches nie wieder passiert.

Einige fragen sich bestimmt warum der Name verwehte-spuren, lasst es mich Euch kurz erklären. In vielen Orten sind immer noch viele Spuren (Kriegsgräber, Denkmäler, Bunkern ...), des 2. Weltkrieges zu finden. Oft sind diese Spuren aber schwer erkennbar, weil diese Spuren in Vergessenheit geraten sind und die Natur diese Spuren sprichwörtlich verweht hat.

Diese Seite befasst sich besonders mit der "Schlacht um die Schelde", die kaum in Geschichtsbüchern Beachtung findet, obwohl diese Schlacht eine der wichtigsten und verlustreichesten Schlachten des 2. Weltkrieges war. Hier liegt das Hauptaugenmerk auf die Kämpfe um die niederländische Halbinsel Walcheren. Dort fanden die Operationen Infatuate I & II statt. Aber auch viele andere Orte von der niederländischen Provinz Zeeland finden Beachtung.

Ein weiterer Schwerpunkt von dieser Seite ist das Münsterland während des 2. Weltkrieges. Hier liegt ein besonderer Augenmerk auf den Kreis Borken und Kreis Coesfeld. Auch die Luftkämpfe während des 2. Weltkrieges in diesem Bereich werden in Zukunft Thema von dieser werden.

Alle Fotos auf dieser Seite, bei denen kein Name dabei steht, wurden von mir selber erstellt und dürfen ohne meine Genehmigung nicht weiter verwendet werden.

Einige Fotos wurden mir freundlicherweise von Frank Heidelmann und Herbert Flick zur Verfügung gestellt. Diese Fotos sind mit Frank Heidelmann bzw. Herbert Flick beschriftet. An dieser Stelle nochmals vielen Dank.

Sollte ich irgendetwas auf dieser Seite versehentlich falsch oder fehlerhaft dargestellt haben, so ist dieses nicht meine Absicht und ich bitte um Verbesserungsvorschläge. Auch für Tipps und Anregungen für diese Seite bin ich sehr dankbar.

Ich bin auch auf der Suche nach originalen Gegenständen (zum Beispiel Ausrüstungen, Feldpostbriefe, Fotos, Orden, Uniformen, Unterlagen ...), aus dem 2. Weltkrieg, damit auch dieses einen Teil gegen das Vergessen beiträgt.

Ich freue mich auch sehr über einen Eintrag ins Gästebuch oder auf der Facebook-Seite.

Mario
 
 
 
  Insgesamt: 153401 Besucher