verwehte-spuren
  Nottuln-Schapdetten
 
Kriegsgräber:

Auf dem Friedhof an der Roxeler Straße in 48301 Nottuln-Schapdetten befinden sich insgesamt 19 Kriegsgräber aus dem 2. Weltkrieg. Davon sind 12 russische Kriegsopfer, 5 deutsche Kriegsopfer und 2 französische Kriegsopfer.



Bild von den 5 deutschen Kriegsgräbern aus dem 2. Weltkrieg. Sie haben ihre letzte Ruhestätte am linken vorderen Randberreich des Friedhofes erhalten.


Auf den fünf Grabsteinen steht von links nach rechts Folgendes:

Heinz
Wagner
* 6.10.1920
+ 26.3.1945

Eduard
Kaspar
* 7.5.1913
+ 26.3.1945

Wolfgang
Winkler
* 2.6.1926
+ 26.3.1945

Karl-Heinz
Weske
* 24.4.1922
+ 25.3.1945

Kurt
Scholz
* 3.8.1905
+ 2.1.1942




Bild von den 2 französischen Kriegsgräbern aus dem 2. Weltkrieg. Sie haben ihre letzte Ruhestätte am rechten vorderen Randberreich des Friedhofes erhalten.


Auf den zwei Grabsteinen steht von links nach rechts Folgendes:

LUIS
NICOLETTO
* 23.8.1876
+ 14.6.1945
FRANCE

KARL
GRÖNARO
+ 5.6.1945
FRANCE




Bild von dem linken Grabfeld mit 7 russischen Kriegsgräbern aus dem 2. Weltkrieg. Das Grabfeld befindet sich am rechten vorderen Randbereich des Friedhofes.


Auf den 7 Grabsteinen vom linken Grabfeld steht von links nach rechts Folgendes:

M.
KONSTANTIN
+ 4.6.1945
UDSSR

M.
SIROTKIN
+ 5.6.1945
UDSSR

GREGORI
MIZHENKO
+ 1.6.1945
UDSSR

NIKOLAY
CHLUPIN
+ 8.6.1945
UDSSR

GERTRO
HABLOCK
+ 10.6.1945
UDSSR

TIMOFAI
SOWSNOWSKI
+ 15.6.1945
UDSSR

N.
NASAR
+ 18.6.1945
UDSSR



Bild von dem rechten Grabfeld mit 5 russischen Kriegsgräbern aus dem 2. Weltkrieg. Das Grabfeld befindet sich am rechten vorderen Randbereich des Friedhofes.


Auf den 7 Grabsteinen vom rechten Grabfeld steht von links nach rechts Folgendes:

ANDRE
KORATKI
+ 19.6.1945
UDSSR

S.
NALCO
+ 23.6.1945
UDSSR

TIMHOFE
SUBLIKOW
+ 27.6.1945
UDSSR

SCHLENKOW
SARCHS
+ 1.7.1945
UDSSR

MICHAEL
KOSSMEZOW
+ 19.7.1945
UDSSR



Ruhet in Frieden
 
  Insgesamt: 176620 Besucher