verwehte-spuren
  Legden-Asbeck
 
Kriegsgräber:


Auf dem Friedhof am Margaretendamm in 48739 Legden-Asbeck befindet sich auf der rechten Seite des Friedhofes ein Grabfeld mit 3 Kriegsopfern aus dem 2. Weltkrieg und ein Gedenkstein.


Auf dem Gedenkstein steht Folgendes:

ZUM GEDENKEN
DER GEFALLENEN, VERMISSTEN
UND KRIEGSOPFER DER HEIMAT
1939 - 1945


Auf den 3 Grabsteinen steht von links nach rechts Folgendes:

UNBEK.
RUSS.
KRIEGSGEFA.
+ ENDE MÄRZ
1943

ALOYS
LINK
* 16.10.1919
+ 30.3.1945

ERNST
KOCH
* 26.9.1921
+ 30.3.1945



Familiengrabstelle:


Auf dem Friedhof am Margaretendamm in 48739 Legden-Asbeck befand sich auch eine Familiengrabstelle mit 3 Kriegsopfern aus dem 2. Weltkrieg. Sie durch einen Bombenangriff am 11.02.1945 ihr Leben verloren. Die Familiengrabstelle wurde inzwischen eingeebnet und der Grabstein in der Nähe des damaligen Geschehens versetzt. Der Grabstein befindet sich jetzt an der Straße "Am Bach" neben dem Asbecker Mühlenbach.


Auf dem Grabstein steht Folgendes:

IN
ERINNERUNG
AN

MUTTER
ANNA
HÖRSTING
GEB. STECKING
* 1.12.1865

ENGELBERT
HÖRSTING
* 29.12.1898

GERTRUD
HÖRSTING
* 7.7.1901

HIER
FANDEN SIE UNTER DEN TRÜMMERN
IHRES HEIMES AM 11.2.1945 DURCH
FEINDL. BOMBENABWURF DEN TOD



Ruhet in Frieden
 
  Insgesamt: 184085 Besucher
 
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden