verwehte-spuren
  -Heinkenszand
 
Gedenktafel:


Die Gedenktafel befindet sich am Stationsweg 5 in Heinkenszand. Sie soll an die Besatzung vom B-24 Liberator Bomber mit dem Namen Feathered Injun vom 579 Bomber Squadron erinnern. Das Flugzeug ist am 18. September 1944 nach einem Flaktreffer in Heinkenszand abgestürzt. Von den 10 Besatzungsmitgliedern verloren 2 ihr Leben, 6 kamen in Gefangenschaft und 2 konnten untertauchen. T/Sgt Eugene J. Kieras kam in der Nähe von der Gedenktafel ums Leben, weil er nicht an seinen Fallschirm ran kam, sprang er zusammen mit S/Sgt Benjamin E. Brink im Tandemsprung aus dem Flugzeug. Als sich der Fallschirm von S/Sgt Benjamin E. Brink öffnete, konnte sich T/Sgt Eugene J. Kieras nicht mehr festhalten und viel in den tot auf das Gebiet von dem Bauernhof Molenhof am Stationsweg 5. Die Gedenktafel wurde am 20. September 2014 enthüllt.


Auf der Gedenktafel steht folgendes:

2/Lt James A. Gerow
2/Lt Frederick J. Vallarelli
2/Lt David P. Grandon
2/Lt Joseph T. Sulkowski
T/Sgt Eugene J. Kieras
S/Sgt Elton E. Southwell
S/Sgt Loyce E. Ely
S/Sgt Benjamin E. Brink
S/Sgt Normand B. Hebert
Pvt Edward Yensho

On September 18, 1944
engineer T/Sgt Eugene J. Kieras
died near this spot. On its way back from a
mission the bomber Feathered Injun caught fire
by enemy flak. Eugene died after bailing out.

8th Air Force 392nd Bomb GP 579th Bomb SQ



Gedenktafel:

An der Kerklaan am ehemaligen Feuerwehrhaus in Heinkenszand befindet sich eine Gedenktafel. Sie soll an alle Opfer der Besatzungszeit erinnern, die durch Kriegsgewalt ihr Leben verloren haben. Noch kein Foto von der Gedenktafel vorhanden.


Auf der Gedenktafel steht folgendes:

10 MEI 1940 - 30 OKTOBER 1944

TER BLIJVENDE HERINNERING AAN
HET VERZET TEGEN DUITSCH ONRECHT
EN TOT LIEFDEVOL AANDENKEN AAN
DE SLACHTOFFERS VAN HET OORLOGSGEWELD
WERD DEZE GEDENKPLAAT GESCHONKEN DOOR
DE INWONERS VAN HEINKENSZAND

GOD BESCHERME NEDERLAND



Gedenktafel:

Am Van der Biltplein auf der Rückseite von der Rabobank in Heinkenszand befindet sich eine Gedenktafel. Sie soll an die Opfer des 2. Weltkrieges und an die Opfer in Nederlands-Indie erinnern. Die Gedenktafel wurde durch Sander Littel entworfen und am 01. März 1999 enthüllt. Noch kein Foto von der Gedenktafel vorhanden.


Auf der Gedenktafel steht folgendes:

voor
hen
die
vielen

2e wereldoorlog
1940-1945
nederlands-indie
1941-1962
 
  Insgesamt: 114942 Besucher