verwehte-spuren
  Gästebuch
 
Ich freue mich sehr über einen Eintrag in meinem Gästebuch.

Dein Name:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3 Weiter -> 
Name:n8bunker 
Homepage:http://https://www.n8bunker.com
Zeit:30.05.2017 um 14:27 (UTC)
Nachricht:Respekt!!! für die Seite - schon mal daran gedacht Eure Seite auf den italienischen Alpenwall (linea non mi fido oder ich vertraue Dir nicht Linie)auszuweiten?

Name:Samira Claeys 
Homepage:http://www.rememberoursoldiers.nl
Zeit:12.02.2017 um 15:44 (UTC)
Nachricht:Interessante website!

User: verwehte-spuren
verwehte-spuren
Offline
Zeit:23.06.2014 um 19:51 (UTC)
Nachricht:@ Jürgen Brand:

Vielen Dank für deinen Gästebucheintrag. Eine sehr bewegende Geschichte die sich so hoffentlich nie wiederholt. Deshalb ist es wichtig das viele Leute davon erfahren.

Gruss
Mario

Name:Jürgen Brand 
Homepage:http://rurufi.ibk.me
Zeit:20.06.2014 um 07:59 (UTC)
Nachricht:Hallo liebe Leser,
in einem Gästebuch fand ich ihre Adresse und weil ich auf meine Geschichte aufmerksam machen möchte, deshalb
hier dieses Schreiben.
Ich heiße Jürgen Brand, stamme aus Magdeburg, wohne aber seit 30 Jahren in Brühl bei Köln. Als Stasi-Opfer und Buchautor
habe ich unter anderem das zweiteilige Buch „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“ geschrieben und veröffentlicht.
Die Geschichte beginnt damit, dass ich als 23-Jähriger die Ausreise aus der DDR beantragte.
Stasi-Spitzel wurden auf mich angesetzt, von Beamten der Polizei und des Geheimdienstes wurde ich verhört
und mit Gefängnis bedroht.
Obwohl ich doch nur Frei im anderen Teil Deutschlands leben wollte!
Ich wurde einige Wochen später für mehrere Jahre ins Zuchthaus gesteckt, wo ich die schlimmsten Haftbedingungen über mich ergehen lassen musste.
Die Verhöre durch die Stasi, hungern in monatelanger Einzelhaft und im Arrestkeller, schreib und leseverbot.
Ob oder wie ich es schaffte aus der Hölle rauszukommen, dass erzählt das Buch. Wie Sie in der Homepage lesen können, haben mehrere Zeitungen in NRW ausführlich über die Geschichte berichtet.
In diesem Jahr ist der 25.Jahrestag des Mauerfalls! Aber es sitzen ehemalige SED-Kader und Unterstützer
der DDR-Diktatur im Osten noch in den Ämtern und niemand macht was dagegen.
Gerade die jüngeren Leute sollten mehr darüber erfahren, was damals alles in der DDR geschah.
Das über 250 000 Menschen im Gefängnis eingesperrt waren und an der Grenze mehr als 1000 Bürger erschossen wurden.

Schauen sie doch mal hier auf meine Homepage. http://rurufi.ibk.me

Freundliche Grüße
Jürgen Brand

User: verwehte-spuren
verwehte-spuren
Offline
Zeit:03.06.2014 um 20:31 (UTC)
Nachricht:@ Arenz:

Vielen Dank für deinen Gästebucheintrag.

Gruss
Mario

Name:Arenz
Homepage:-
Zeit:03.06.2014 um 19:31 (UTC)
Nachricht:Vielen Dank für die tolle Homepage!!

Weiter so!
LG

User: verwehte-spuren
verwehte-spuren
Offline
Zeit:12.12.2013 um 11:13 (UTC)
Nachricht:@ Rebell:

Vielen Dank das hört man gerne. Ich wünsche auch allen schöne Feiertage.

Gruss
Mario

Name:Rebell 
Homepage:http://www.lokalkompass.de/haltern/leute/100-jahre-kriegsgefangenenlagers-von-1914-2014-duelmener-lager-d378683.html
Zeit:11.12.2013 um 16:13 (UTC)
Nachricht:Super tolle Homepage, gut Aufmachung wunderschöne Bilder.
Ich wünsche allen eine Stressfreie Adventszeit.
Und Frohe , schön Feiertage von den Silberseen bei Karnickelhausen!

User: verwehte-spuren
verwehte-spuren
Offline
Zeit:08.12.2013 um 11:14 (UTC)
Nachricht:@ die-loewenbande

Vielen Dank für das Lob.

Gruss
Mario

User: die-loewenbande
die-loewenbande
Offline
Zeit:07.12.2013 um 19:32 (UTC)
Nachricht:(Y) sehr guter übersichtlicher denkmalführer grüße aus dem harz

 
  Insgesamt: 113492 Besucher