verwehte-spuren
  -'s-Heer Hendrikskinderen
 
Gedenktafel:

Die Gedenktafel befindet sich an der Straße Oude Zeedijk in 's-Heer Hendrikskinderen und soll an Flugzeugbesatzung von der Boing B-17F-85-BO 42-30076 JD-V vom 545 Squadron (United States Air Force) erinnern. Das Flugzeug startete am 22. Mai 1944 von seiner Heimatbasis Grafton Underwood in England und hatte die Fordfabrik Antwerpen in Belgien als Ziel. Auf dem Rückflug von Antwerpen zurück zur Heimatbasis wurde das Flugzeug von 8 deutschen Focke-Wulf Fw 190 Jagdflugzeugen vom II./ Jagdgeschwader 26 angegriffen. Dabei explodierte die B-17 in der Luft und die Flugzeugreste stürzten bei 's-Heer Hendrikskinderen zu Boden. Die Flugzeugbesatzung konnte sich mit einem Fallschirmsprung aus dem Flugzeug retten. Sie wurde aber durch die Bordmaschinenkanonen von den deutschen Jagdmaschinen weiter beschossen. Vier Besatzungsmitglieder verloren ihr Leben und sechs Besatzungsmitglieder kamen in deutsche Kriegsgefangenschaft.Die Gedenktafel wurde am 22. Juni 2017 enthüllt. Bei der Enthüllung waren auch einige Angehörige von der Flugzeugbesatzung mit dabei. Noch kein Foto von der Gedenktafel vorhanden.


Auf der Gedenktafel steht folgendes:

384th BG    42-30076    545th SQN

Op 22 juni 1943 was een Amerikaanse B17F bommenwerper op de weg terug van Antwerpen naar de
basis Grafton Underwood, England, toen het werd aangevallen door 8 Duitse jagers en hier vlakbij
explodeerde in de lucht.
4 bemanningsleden verloren het leven en 6 werden gevangen genomen.

2nd Lt. Robert J. Olbinski, Pilot
2nd Lt. Harry R. Swift, Co Pilot
2nd Lt. Richard E. Grandpre, Navigator
2nd Lt. Douglas H. Turner, Bombardier (+)
T/Sgt. Ernest M. Trickett, Engineer/ Top Turret Gunner (+)
T/Sgt. Oliver E. Reed, Radio Operator
S/Sgt. George F. Werbanec, Ball Turret Gunner
S/Sgt. William J. Counihan, Waist Gunner
S/Sgt. George W. Waterman, Waist Gunner (+)
S/Sgt. Harold J. Cooke, Tail Gunner (+)

Deze mannen riskeerden an gaven hun leven voor onze vrijheid.



Gedenkstein:

In der Kirchenmauer an der Straße Plein in 's-Heer Hendrikskinderen befindet sich ein Gedenkstein eingemauert. Der Gedenkstein soll an die zwei Kriegsopfer aus dem 2. Weltkrieg von 's-Heer Hendrikskinderen erinnern.


Auf dem Gedenkstein steht folgendes:

SLACHTOFFERS
OORLOGSGEWELD
1940 - 1945.
G. A. BAK
M. K. ZWEEDIJK.
 
  Insgesamt: 107853 Besucher