verwehte-spuren
  Seelow
 
Kriegsgräber:

Bei dem Denkmal und dem Kriegsmuseum in Seelow befinden sich auch 149 Gräber von Gefallenen der Roten Armee, die bei der Schlacht um die Seelower Höhen ihr Leben verloren haben.



Bild von den Gräbern links im Hintergrund steht ein russischer Fliegerabwehrscheinwerfer des Typs APM-90 Reichweite 20 km.


Auf der Informationstafel beim Fliegerabwehrscheinwerfer APM-90 steht folgendes:

Fliegerabwehrscheinwerfer
APM-90


Lichtbogenlampe mit Kohlestäben und Parabolspiegel.

Reichweite: 20 km

Beim Nachtangriff der Roten Armee am 16. April 1945 wurden 143
dieser Scheinwerfer eingesetzt.



Bild von den Gräbern. Die Grabsteine sind auf Russisch beschriftet.



Bild von den Gräbern.



Ruhet in Frieden
 
  Insgesamt: 115169 Besucher