verwehte-spuren
  Südlohn-Oeding
 
Kriegsgräber:

Auf dem Friedhof an der Friedhofsallee in 46354 Oeding befinden sich mehrere deutsche Kriegsgräber aus dem 2. Weltkrieg.



Dieses Kriegsgräberfeld mit 12 Opfern aus dem 2. Weltkrieg befindet sich am Südost Rand von dem Friedhof.



Bild von dem Denkmal auf dem Kriegsgräberfeld.



Auf den 5 Grabsteinen an der linken Seite vom Grabfeld steht von vorne nach hinten folgendes:

RAINER HONISCH
* 13.6.1926
+ 30.3.1945

GEFREITER
WILLI KAMINSKI
* 14.5.1925
+ 30.3.1945

SIEGMUND LANGE
* 16.8.1926
+ 30.3.1945

OTTO MEISSNER
* 13.2.1927
+ 30.3.1945

STABSGEFR.
WERNER
STOCKMANN
* 10.11.1919
+ 30.3.1945


Auf dem Grabstein in der Mitte vom Grabfeld steht folgendes:

VOLKSSTURMMÄNNER
FRIEDR.-ALB. MARSON
* 3.10.02 + 22.3.1945
UNBEKANNT
+ 22.3.1945


Auf den 5 Grabsteinen an der rechten Seite vom Grabfeld steht von vorne nach hinten folgendes:

HEINRICH BRAUN
* 25.10.1923
+ 30.3.1945

HANS SCHARF
* 26.10.1926
+ 30.3.1945

  KLAUS THALHEIM
* 12.3.1926
+ 30.3.1945

GEFREITER
BERNHARD NEPP
* 10.7.1926
+ 30.3.1945

LEUTNANT
EWALD GRITZ
* 4.10.1915
+ 30.3.1945




Dieses Einzelgrab mit einem Opfer aus dem 2. Weltkrieg befindet sich in der Nähe vom Friedhofseingang.


Auf dem Grabstein steht folgendes:

LEUTN.
ALFRED
FUHRMANN
GEB. 2.11.1920
IN GOLLING
GEF. 28.3.1945
BEI RHEDE



Kriegsgräber:


Auf dem Friedhof am Heckenweg in 46354 Oeding befindet sich im hinteren Bereich vom Friedhof ein Grabfeld mit 4 deutschen Kriegsgräbern aus dem 2. Weltkrieg.


Auf den Grabsteinen steht von links nach rechts folgendes:

OBERGEFR.
WILLI ZSCHERPE
* 3.11.00 + 5.3.45

DR.
CARLGROSS
GEF. IN BERLIN
* 1893 + 1944

UNBEKANNTER
SOLDAT
+ MÄRZ 1945

JÄGER
FELIX HOFFMANN
* 24.2.27 + 13.3.45



Ruhet in Frieden
 
  Insgesamt: 99345 Besucher