verwehte-spuren
  Münster-Angelmodde
 
Kriegsgräber:

Auf dem Friedhof an der Straße Alt Angelmodde in 48167 Münster-Angelmodde befinden sich zwei Einzelgräber und ein Massengrab mit Kriegsopfern aus dem 2. Weltkrieg.



Bild von den beiden Einzelgräbern mit Kriegsopfern aus dem 2. Weltkrieg. Die beiden Einzelgräber befinden sich im linken vorderen Bereich des Friedhofes.


Auf den beiden Grabsteinen steht von links nach rechts Folgendes:

JOHANNES
BECKERS
1922 - 1943

JOSEFA HAVES
1925 - 1945



Bild von dem Massengrab mit Kriegsopfern aus dem 2. Weltkrieg. Das Massengrab befindet sich im rechten hinteren Bereich des Friedhofes. Auf dem Massengrab befinden sich ein großer Grabstein, ein kleiner Grabstein und 2 Steintafeln. Der kleine Grabstein und die 2 Steintafeln sind stark verwittert und kaum lesbar.



Bild von dem großen Grabstein.


Auf dem großen Grabstein steht Folgendes:

JOHANNES
BECKERS 1922 - 1943 NL
WILH. MASTENBROCK 1925 - 1944 NL
FRANZ CHOJNACKI 1905 - 1944 PO
BOBESLAUS NIERNBIEC 1944 PO
UNBEKANNTER SOLDAT 1944 PO
ALEX SAWATZKY 1911 - 1944 UDSSR
UNBEKANNTER
SOLDAT 1944 UDSSR
ALEXANDER FEODOSOW
1894 - 1944 UDSSR
UNBEKANNTER SOLDAT
1945 UDSSR
UNBEKANNTER SOLDAT
1945 UDSSR



Bild von dem kleinen Grabstein.


Auf dem kleinen Grabstein steht Folgendes:

+
? B 40 C O B. A.
+ 1944 ? A



Bild von der linken Steintafel.


Auf der linken Steintafel steht Folgendes:

+
Nikolaus
Swilla
* 26.1.1944   +16.2.1944
UDSSR



Bild von der rechten Steintafel.

Auf der rechten Steintafel steht Folgendes:

+
(Nicht mehr lesbar)



Kriegsgrab:


Auf dem Friedhof an der Homannstraße 58 in 48167 Münster-Angelmodde befindet sich direkt an der Leichenhalle ein Einzelgrab von einem unbekannten Soldaten.


Auf dem Grabstein steht Folgendes:

UNBEKANNTER
SOLDAT



Ruhe in Frieden
 
  Insgesamt: 116222 Besucher