verwehte-spuren
  Dülmen-Buldern
 
Kriegsgräber:


Mittig auf dem Friedhof an der Nottulner Straße in 48249 Dülmen-Buldern befindet sich ein Kriegsgräberfeld mit 33 Kriegsopfern aus dem 2. Weltkrieg. Viele von ihnen haben ihr Leben bei den sinnlosen Kämpfen um Buldern am 30. März 1945 verloren.


Auf den Grabsteinen in der 1. Reihe steht von links nach rechts folgendes:

JOSEF
REINOGA
*
+ 30.3.1945

GREN.
HUBERT
MENTRUP
* 7.10.1922
+ 15.9.1942

 OBGEFR.
KARL
NIEHOFF
* 13.5.1919
+ 11.6.1943

 JOSEF
GEISTMANN
* 19.2.1924
+ 23.3.1944

 OBGFR.
ANTON
KAUTE
* 4.8.1906
+ 11.2.1945

 UFFZ.
LEO
MESSING
* 6.2.1916
+ 30.3.1945

 KARL
KLAAS
* 23.2.1902
+ 30.3.1945

 JOSEF
MENTRUP
* 14.7.1906
+ 30.3.1945

 FLIEGER
LUDWIG
SCHWACK
* 10.2.1905
+ 5.12.1944

 UFFZ.
JOSEF
REISSMANN
* 15.10.1914
+ 1.6.1940

 WACHTM.
ANTON
MÖLLERS
* 4.2.1914
+ 1.6.1940

 KAN.
FRANZ
REITLINGER
* 29.12.1921
+ 22.3.1941


Auf den Grabsteinen in der 2. Reihe steht von links nach rechts folgendes:

GREN.
JOHANNES
MENTRUP
* 2.2.1926
+ 19.11.1944

 THEO
NISSEN
*
+ 30.3.1945

 HUBERT
AHLE
* 7.4.1928
+ 30.3.1945

 UNBEKANNTER
SOLDAT

 AGNES
PAPENHEIM
* 28.2.1929
+ 21.3.1945

 UNBEKANNTER
SOLDAT

 KARL
STANGEL
* 3.3.1926
+ 30.3.1945

 JOSEF
REINNERT
*
+ 30.3.1945

 MAJOR
RUDOLF
FAUSTMANN
*
+ 30.3.1945

 UFFZ.
WILLI
HENKEL
* 24.9.1915
+ 30.3.1945

 EGON
MEIER
*
+ 30.3.1945


Auf den Grabsteinen in der 3. Reihe steht von links nach rechts folgendes:

RUDI
BUNKE
*
+ 30.3.1945

 

 GREN.
SIEGFRIED
NIERMANN
* 16.9.1927
+ Ende März 1945

 UNBEKANNTER
SOLDAT

 PZ.-GREN.
KURT
HAHNE
* 11.12.1909
+ 30.3.1945

 UNBEKANNTER
SOLDAT

 UNBEKANNTER
SOLDAT

 HEINRICH
VIETH
*
+ 30.3.1945

 UNBEKANNTER
SOLDAT

 WERNER
KRYCHOWSKI
*
+ 30.3.1945

 ELISABETH
ROTERS
* 26.5.1905
+ 21.3.1945



Ruhet in Frieden

 
  Insgesamt: 103612 Besucher