verwehte-spuren
  Jahr 2013
 
Nachrichten aus der Provinz Zeeland zum Thema
2. Weltkrieg:


27. Dezember 2013:

Die Suche nach dem B-17 Bomber der am 04. Oktober 1943 bei
der Sankbank "de Hooge Plate" bei Hoofdplaat abgestürtzt ist geht weiter.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-12-27/598539/amerikaan-blijft-zoeken-naar-vliegtuigwrak-breskens#.Ur2VbKzK9RE



26. Dezember 2013:

Die Gemeinde Vlissingen wird sich noch nicht einig mit den Anwohnern von Vlissingen
über die Umsetzung des Landungsdenkmales am Commandoweg in Vlissingen.


Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-12-26/597907/weer-ophef-rond-landingsmonument-vlissingen#.UrxqyqzK9RF



23. Dezember 2013:

Das Schiffswrack das vor kurzen aus dem Veerse Meer geborgen wurde wird in
Zukunft nicht im Bevrijdingsmuseum in Nieuwdorp ausgestellt. Das Schiffswarck
ist in einen sehr schlechten Zustand. Teile die noch in Ordnung sind wie zum Beispiel
der Anker sollen aber in Zukunft im Bevrijdingsmuseum in Nieuwdorp ausgestellt werden.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-12-23/595762/mijnenlegger-niet-naar-bevrijdingsmuseum#.UrhKN6zK9RE



21. Dezember 2013:

Freiwillige vom Bevrijdingsmuseum in Nieuwdorp beginnen heute mit der Reinigung
einer deutschen Kanone die zu dem Schiffswrack gehörte welches vor kurzen aus dem
Veerse Meer geborgen wurde. Das Schiffswrack soll ab Montag gereinigt werden.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-12-21/594329/opknapbeurt-voor-kanon-mijnenlegger#.UrVyJKzK9RE



13. Dezember 2013:

Das dritte Schiffswrackteil wurde gestern erfolgreich aus dem Veerse Meer geborgen.
Heute wird noch untersucht ob sich Munitionsreste im dritten Wrackteil befinden.


Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-12-13/588499/wrak-duitse-mijnenlegger-vandaag-volledig-geborgen#.UqrLnazK9RE



12. Dezember 2013:

Nachdem der erste Versuch das dritte Schiffswrackteil aus dem Veerse Meer zu
bergen fehlgeschlagen ist versucht man es heute mit einen neuen Kran erneut.


Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-12-12/587755/berging-derde-stuk-mijnenlegger-veerse-meer#.UqmXdKzK9RE



10. Dezember 2013:

Bei den Versuch das dritte Schiffwrackteil aus dem Veerse Meer zu bergen
kam es heute zu einen Unfall. Der Kran mit dem das Wrackteil geborgen werden
sollte ist beim anheben des Wrackteiles umgeknickt. Zum Glück kam dabei niemand
zu Schaden.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-12-10/586403/drijvende-kraan-van-wrakruiming-afgebroken#.UqdSYqzK9RE



09. Dezember 2013:

Heute wurde das zweite Schiffswrackteil aus dem Veerse Meer geborgen. Das
dritte Wrackteil soll Morgen geborgen werden.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-12-09/586034/wrak-veerse-meer-deels-geborgen#.UqYGU6zK9RE



08. Dezember 2013:

Die letzten Vorbereitungen laufen damit Morgen die letzten beiden Schiffswrackteile
aus dem Veerse Meer geborgen werden können. Wenn die Wrackteile in einem
guten Zustand sind sollen sie im Bevrijdingsmuseum in Nieuwdorp ausgestellt werden.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-12-08/585093/duikers-bereiden-optakelen-mijnenlegger-voor#.UqSSOazK9RE



07. Dezember 2013:

Am Samstag den 07.12.2013 wurde eine Granate aus dem 2. Weltkrieg am
Nollestrand bei Vlissingen gefunden. Wahrscheinlich wurde die Granate durch
den schweren Sturm angespült. Die Granate wurde durch den
Kampfmittelräumdienst geräumt und am Strand von Ritthem zur explosion gebracht.


Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-12-08/584834/woii-granaat-aangespoeld-bij-vlissingen#.UqRQWKzK9RE



29. November 2013:

Das erste Wrackteil wurde erfolgreich aus dem Veerese Meer geborgen. Die
anderen beiden Wrackteile sollen in den nächsten Tagen geborgen werden.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-11-29/578575/eerste-deel-wrak-veerse-meer-opgetakeld#.UpiSIKzK9RE



27. November 2013:

Am 29. November 2013 sollen wenn das Wetter es zulässt die ersten Teile von
dem deutschen Schiffswrack aus dem Veerse Meer geborgen werden.


Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-11-27/577643/deel-wrak-veerse-meer-vrijdag-geborgen#.UpZlQKzK9RE



11. November 2013:

Die Vorbereitungen um ein deutsches Schiffswrack aus dem 2. Weltkrieg im
Veerse Meer bei Vrouwenpolder zu bergen laufen auf Hochtouren. Das
Schiffswrack soll später im Bevrijdingsmuseum Zeeland in Nieuwdorp augestellt
werden.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-11-11/565893/duits-oorlogswrak-verlaat-veerse-meer-stukken#.UoFFvKzK9RE



01. November 2013:

Am 01. November 2013 waren wieder einige Veteranen nach Westkapelle gereist
um am Polderhuis Westkapelle, auf dem Friedhof von Westkapelle und an dem
Landungsdenkmal am Strand von Westkapelle den vielen Opfern bei der Befreiung
von Walcheren zu gedenken. Auch auf dem Friedhof in Domburg wurde auch an die
vielen Opfer des 2. Weltkrieges gedacht.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-11-01/558626/alles-was-weggevaagd-ik-kon-kijken-tot-aan-zee#.UnQBLKzK9RE

Fotos dazu gibt es auf der Internetseite vom Polderhuis Westkapelle:

www.polderhuiswestkapelle.nl/fotoalbum/?album=143-Herdenking%201%20November%202013

www.polderhuiswestkapelle.nl/fotoalbum/?album=142-Herdenking%201%20Nov.%20Domburg



Das Bevrijdingsmuseum Zeeland in Nieuwdorp hat ein neues Ausstellungsstück
erworben. Dabei handelt es sich um ein Landing Vehicle Tracked (LVT) auch
Buffalo genannt. Diese Panzer haben bei der Befreiung von Zeeland eine grosse
Rolle gespielt. Der Buffalo wird ab Mai 2015 im Museum ausgestellt.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-10-31/557946/buffalo-na-69-jaar-weer-terug-zeeland#.UnN-pazK9RE



26. Oktober 2013:

Am 26. Oktober 2013 fand zum vierten mal der Mallardmars statt. Mit dem
Marsch wird an die Schlacht um dem Sloedam und an die Befreiung von Zuid-
Beveland und an die Opfer die dabei ihr Leben verloren haben erinnert. Der
Marsch führte zu den Denkmälern am Sloedam und es waren einige alte
Militärfahrzeuge dabei. Informazionen zu dem Mallardmars gibt es auf
folgender Internetseite: www.mallardmars.nl Auf der Seite gibt es auch
im Fotoalbum Fotos vom Mallardmars.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-10-26/553734/mooi-weer-zorgt-voor-goed-bezochte-mallard-mars#.Umvm2axyU1c



22. Oktober 2013:


Am Kalfhoeksepad in Aagtekerke wurde heute ein neues Denkmal
enthüllt. Das Denkmal soll an den Flugzeugabsturz einer Boston IIIA am
22. Oktober 1943 erinnern. Das Flugzeug wurde durch die Deutsche
Flugabwehr abgeschossen. Bei dem Absturz kamen 3 französische
Besatzungsmitglieder ums Leben. Bei der Enthüllung des Denkmals
waren auch einige Angehörige von der Flugzeugbesatzung anwesend.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/video/2013-10-22/551222/monument-aagtekerke-voor-gecrasht-vliegtuig#.UmvlvKxyU1c

Fotos dazu gibt es auf der Internetseite vom Polderhuis Westkapelle:

www.polderhuiswestkapelle.nl/fotoalbum/?album=140-Onthulling%20monument%20Aagtekerke



Auf den Grund von der Oosterschelde bei Zierikzee liegt noch sehr viel Munition
aus dem 2. Weltkrieg. Diese Munition soll erneut untersucht werden. Man befürchtet
das von dieser Munition eine große Gefahr ausgeht.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-10-22/551169/nationaal-park-wil-nieuw-onderzoek-munitie#.Umasc6xyU1c



14. Oktober 2013:

Am 22. Oktober 2013 wird am Kalfhoeksepad in Aagtekerke ein neues Denkmal
enthüllt. Das Denkmal soll an den Flugzeugabsturz einer Boston IIIA am
22. Oktober 1943 erinnern. Das Flugzeug wurde durch die Deutsche
Flugabwehr abgeschossen. Bei dem Absturz kamen 3 französische
Besatzungsmitglieder ums Leben.


Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-10-14/544905/monument-vliegtuigcrash-aagtekerke#.Ulv5raz641c



01.Oktober 2013:

Taucher suchen im Hafen von Zierikzee nach Kampfmitteln aus dem 2. Weltkrieg.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-10-01/535425/duikers-zoeken-bommen-zierikzee#.Uksyo6z641c



24. September 2013:

Der Protestsänger Armand hat bei dem Landungsdenkmal am Commandoweg
in Vlissingen mit einem Chor zusammen ein Lied gegen das umversetzen des
Landungsdenkmales gesungen.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-09-24/530767/armand-zingt-lied-tegen-verplaatsen-monument#.UkG7Daz641c



20. September 2013:

In Axel wurde heute die Befreiung vor 69 Jahren gefeiert. Bei dem Befreiungsfest
waren auch einige Fahrzeuge aus dem 2. Weltkrieg zu sehen.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-09-20/527392/axel-viert-bevrijding-van-69-jaar-geleden#.UjwK-Ky1eXw



18. September 2013:

Bei den Waterdunen in Breskens wurden die beiden Fliegerbomben aus dem
2. Weltkrieg erfolgreich entschärft.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-09-18/525884/bommen-breskens-ontmanteld#.Ujmx66y1eXw



17. September 2013:

Es wird untersucht ob von den beiden Schiffswracks aus dem 2. Weltkrieg
die vor der Küste von Zoutelande liegen eine Gefahr besteht durch Munition
für die Schiffsfahrt und Taucher.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-09-16/524988/scheepswrakken-zoutelande-moeten-blijven#.UjgnVqy1eXw



Um die 400 Menschen müssen Morgen evakuiert werden damit die beiden
Fliegerbomben aus dem 2. Weltkrieg bei den Waterdunen in Breskens
entschärft werden können.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-09-17/525273/400-toeristen-weg-door-bomruiming#.UjiD9ay1eXw



11. September 2013:

Das Gedenken an die Opfer der alliierten Bombardierung auf
Breskens findet heute nicht wie geplant an dem Kriegsdenkmal statt.
Wegen dem schlechten Wetter entschied man sich das Gedenken in die
evangelische Kirche von Breskens zu verlegen. Am 11. September 1944
verloren bei der Bombardierung auf den Hafen von Breskens 184 zivile
Opfer ihr Leben.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-09-11/521089/herdenking-breskens-verplaatst-vanwege-slecht-weer#.UjCKnKy1eXw



06. September 2013:


Bei der englischen Fliegerbombe die Anfang Juli bei den Waterdunen in Breskens
gefunden wurde und am 18. September 2013 entschärft werden soll wurde 30 Meter
weiter eine weitere englische Fliegerbombe gefunden. Sie soll auch am 18. September
2013 entschärft werden.


Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-09-06/517599/tweede-bom-gevonden-waterdunen#.Uiot8ay1eXw



28. August 2013:

An der Spaarlingsstraat in Kapelle wurde heute eine Granate aus dem 2. Weltkrieg
gefunden. Die Granate wird durch den Kampfmittelräumdienst an einem anderen
Ort kontrolliert zur Detonation gebracht.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-08-28/510981/bom-gevonden-bij-werkzaamheden-kapelle#.Uh40n6y1eXw



06. August 2013:

Das Landungsdenkmal am Commandoweg in Vlissingen soll umgesetzt werden.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-08-06/495143/verplaatsing-landingsmonument-stuit-op-verzet



05. August 2013:

Vom 01. August 2013 bis zum 03. August 2013 fanden die Zeeuwse Luchtvaartdagen
2013 auf dem Flugplatz Midden-Zeeland am Calandweg in Arnemuiden statt.


Zwei kleine Videos dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-08-03/493523/luchtvaartdagen-weer-succes#.Uf_u-ay1eXw



25. Juli 2013:

Die englische Fliegerbombe die Anfang Juli bei den Waterdunen in Breskens
gefunden wurde soll am 18. September 2013 entschärft werden.


Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-07-24/486435/bomruiming-waterdunen-op-18-september#.UfEpaKz65V8



03. Juli 2013:

  Bei den Waterdunen in Breskens wurde eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg
gefunden. Die Bombe soll erst nach der Touristensaison gesprengt werden.


Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-07-03/471610/bom-gevonden-waterdunen-bij-breskens#.UdSZo6zN6YU



26. Juni 2013:

Der Autor Rory Johnston hat ein neues Buch "A Major Hoodwink" geschrieben.
Das Buch handelt über die Kapitulation der Deutschen in Middelburg.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-06-16/458972/boek-over-list-bij-bevrijding-middelburg#.UcqekNjN6YU



08. Juni 2013:

Das Bevrijdingsmuseum in Nieuwdorp wird bis Mai 2015 vergrössert und
bekommt noch einen Befreiungs Park dazu. Insgesamt wird die Fläche 30.000
Quadratmeter betragen das sind ungefähr 6 Fussballfelder. Das umgebaute
Museum soll dann 35.000 Besucher jährlich anziehen.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-06-05/451173/bevrijdingsmuseum-wordt-zes-voetbalvelden-groot#.UbNXYNhv7fI

Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-06-07/452331/bevrijdingsmuseum-nieuwdorp-mag-uitbreiden#.UbNayNhv7fK



05. Juni 2013:

In Aagtekerke haben Unbekannte mehrmals ein im Bau befindliches neues Denkmal
zerstört. In Aagtekerke stürzte 1943 ein alliiertes Flugzeug mit 4 Besatzungsmitglieder ab.
 Dabei verloren 3 Besatzungsmitglieder ihr Leben. Das Denkmal soll an diesen Absturz
erinnern.


Einen kleinen Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von PCZ:

www.pzc.nl/regio/walcheren/vandalen-brengen-in-aagtekerke-bouw-oorlogsmonument-in-gevaar-1.3850893



13. Mai 2013:

Eine erste Suche nach dem B-17 Bomber der am 04. Oktober 1943 bei
der Sankbank "de Hooge Plate" bei Hoofdplaat abgestürtzt ist blieb erfolglos.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-05-13/433636/zoeken-naar-bommenwerper-op-hooge-platen#.UZEQEUqJr6k



05. Mai 2013:

Am 05. Mai 2013 fand wie jedes Jahr am 05. Mai das Befreiungsfestival
in Vlissingen statt. Dieses Jahr waren um die 30000 Besucher dabei.


Informationen dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-05-06/428244/bevrijdingsfestival-dit-jaar-was-beste-ooit#.UYfmFEqJr6k



04. Mai 2013:

Am 04. Mai 2013 wurde an vielen Orten von der Provinz Zeeland an die
vielen Opfer des 2. Weltkrieges erinnert. In dem Ort Veere nahmen zum
Beispiel um die 150 Menschen an einer Gedenkfeier teil.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-05-04/427274/zeeland-staat-stil-bij-slachtoffers-tweede-wereldoorlog#.UYffDEqJr6k



03. Mai 2013:

Am 03. Mai 2013 wurde feierlich das neue Lancaster Denkmal in 
Nieuwdorp enthüllt. Gleichzeitig wurde das neue Pflegeheim Lancasterhof
das nach dem Lancaster-Flugzeug benannt wurde das am 20. März 1945
an diesem Platz in Nieuwdorp abgestürtzt ist eröffnet. In Nieuwdorp gibt
es jetzt auch die Baconstraat benannt nach dem Piloten Lindsay Bacon
und die Lancasterstraat benannt nach dem Lancaster-Flugzeug. Bei dem
Absturz kamen alle 7 Besatzungsmitglieder ums Leben. Bei der enthüllung
flog auch eine Spitfire über das Denkmal und der Bruder des
Piloten Allan Bacon war auch anwesend.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-05-04/426138/lancastermonument-herinnert-aan-neergestort-vliegtuig#.UYUtGkqJr6k



02. Mai 2013:

Mavin Nauman der Neffe von dem B17-Bomberpiloten Dan Nauman der mit
seinem B17-Flugzeug am 04. Oktober 1943 bei Hoofdplaat in die Westerschelde
abgestürtzt ist will sich zusammen mit seiner Tochter auf die Suche nach dem
Flugzeugwrack machen.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-05-03/426453/neef-omgekomen-piloot-wil-wrak-zoeken#.UYVM80qJr6k



01. Mai 2013:

Irgendwo in der Nähe von der Sankbank "de Hooge Plate" bei Hoofdplaat liegt
vermutlich das Wrack eines amerikanischen B17-Bombers wahrscheinlich mit den
7 Leichen der Flugzeugbesatzung. Das Flugzeug ist am 04. Oktober 1943
abgestürtzt. Verwandte des Piloten suchen Augenzeugen und Informationen
zu dem Flugzeugabsturz.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-05-02/425665/oorlogsslachtoffers-hoofdplaat-nog-steeds-spoorloos#.UYVEe0qJr6l



27. April 2013:

Die Autoren Hans Sakkers und Karel Noorlander haben ein neues Buch "Koudekerke
in de Tweede Wereldoorlog" geschrieben. Das Buch handelt über das Dorf Koudekerke
in der Zeit des 2. Weltkrieges.


Informationen zu dem Buch gibt es auf der Internetseite von der Stichting Bunkerbehoud:

www.bunkerbehoud.com/book/boek-koudekerke.html



22. April 2013:

Lein Gilde aus Lelystad ist auf der Suche nach Häusern in Middelburg in dennen
noch Reste von Bombensplittern vom Mai 1940 vorhanden sind. Die Bombensplitter
sollen untersucht werden ob sie von deutschen oder französischen Bomben stammen.
Es ist immer noch unklar ob am 17. Mai 1940 Middelburg von deutschen oder von
franzosen bombardiert wurde.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-04-22/417803/gezocht-middelburgse-granaatscherven-uit-wo-ii#.UXVsFErkr6n



11. April 2013:

Bei der Enthüllung von dem Lancaster Denkmal am 03. Mai 2013 in Nieuwdorp
soll ein Überflug durch eine historische Spitfire um 14:00 Uhr stattfinden.


Ein kleiner Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-04-11/409405/spitfire-bij-onthulling-monument-nieuwdorp#.UXVvFErkr6k



06. April 2013:

Am Strand von Oostkapelle wurde Munition vom 2. Weltkrieg gesprengt.
Die Munition wurde auf auf einem Privatgrundstück in Nieuw- en Sint Joosland
gefunden.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-04-05/405259/explosieven-uit-wo2-tot-ontploffing-gebracht#.UXVoZErkr6m




16. März 2013:

Der Autor Kees Slager hat ein neues Buch "Verjaagd door vuur en water"
geschrieben. In dem Buch sind Augenzeugenberichte von Flüchtlingen beschrieben.


Informationen zu dem Buch gibt es auf der Internetseite von der Stichting Bunkerbehoud:

www.bunkerbehoud.com/book/boek-verjaagd.html


Ein kleines Video dazu gibt es auch auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-03-15/389554/verhalen-vluchtelingen-eindelijk-opgetekend#.UXV0u0rkr6k



11. März 2013:

Bei Groede wurden Flugzeiteile von einem englischen Flugzeug aus dem
2. Weltkrieg gefunden. Bei den Teilen handelt es sich um den Motor,
einen Propeller, Munition und mehrere Kleinteile. Bei dem Absturz kam die
Flugzeugbesatzung ums Leben. Sie sind auf dem Soldatenfriedhof in
Bergen op Zoom beigesetzt. Es wurden auch einige Knochen gefunden
die genauer untersucht werden.


Ein kleiner Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-03-11/386681/vliegtuigdelen-wo-ii-gevonden-bij-waterdunen#.UjwRqKy1eXw



27. Februar 2013:

Es wurde damit begonnen den Toorenvliedt Park in Middelburg zu sanieren.
In dem Park befinden sich auch 11 Bunker die teilweise von Erde bedeckt sind
und stark zugewachsen sind. Durch die Sanierung werden auch die Bunker
sichtbarer gemacht. In dem Regelbaubunker vom Typ 618 Nachrichtenstand
für höhere Stäbe wird ein Museum durch die Stichting Bunkerbehoud eingerichtet.
Die Sanierung soll im Sommer 2014 abgeschlossen sein. Weitere Informationen
dazu gibt es auf der Internetseite von der Stichting Bunkerbehoud:

www.bunkerbehoud.com/projecten/toorenvliedt/start-lak2.html


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-02-25/376245/grote-opknapbeurt-park-toorenvliedt#.UU7KODd3YUE



19. Februar 2013:

In Nieuwdorp wurde das Fundament für ein neues Denkmal gegossen. Das Denkmal soll
an die 7 Besatzungsmitglieder die bei dem Absturz ihrer britischen Lancaster Maschine am
20. März 1945 in Nieuwdorp ihr Leben verloren haben erinnern. Das Flugzeug wurde auf
dem Rückflug von Deutschland (Ruhrgebiet) nach England bei Nieuwdorp abgeschossen.
Das Denkmal soll am 5. Mai 2013 enthüllt werden.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2013-02-19/371581/fundering-gestort-voor-monument-lancaster#.USU68jeK2Vo



11. Februar 2013:

Der Autor Hans Sakkers hat ein neues Buch "Duitse militaire standrechtelijke executies in de
Provincie Zeeland" über Standgerichte die zwischen September 1944 bis Dezember 1944 in
Zeeland (Terneuzen, Groot-Valkenisse, Middelburg, Bergen op Zoom, Renesse und Rockanje)
ausgeführt wurden geschrieben.


Informationen zu dem Buch gibt es auf der Internetseite von der Stichting Bunkerbehoud:

www.bunkerbehoud.com/book/boek-stand.html
 
  Insgesamt: 111414 Besucher