verwehte-spuren
  Jahr 2012
 
Nachrichten aus der Provinz Zeeland zum Thema
2. Weltkrieg:


27. Dezember 2012:

Der Autor Ton Goossens behauptet in seinem neuen Buch 'Gestold Verleden' das nicht
die Deutschen sondern die Franzosen am 17. Mai 1940 Middelburg bombardiert haben.
Bei dem Bombardement wurde Middelburg fast vollständig zerstört. Das Buch erschien letztes
Wochenende.


Ein kleines Video das ein Interview zeigt mit dem Autor gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2012-12-27/332696/fransen-beschoten-middelburg-1940#.UN1vp6zNmSo


Informationen zu dem Buch gibt es auf der Internetseite von der Stichting Bunkerbehoud:

www.bunkerbehoud.com/book/boek-gestold.html



15. Dezember 2012:

Am 15. Dezember 2012 wurde ein neues Buch im Bevrijdingsmuseum Zeeland in Nieuwdorp
präsentiert. Der Autor ist Mark van den Dries und das Buch trägt den Titel: Noodsein boven Zeeland.
Das Buch befasst sich mit dem Flugzeugabsturz am 18. September 1944 bei Heinkenszand. Damals
stürtzte ein Flugzeug vom Typ B-24 Liberator mit 10 Besatzungsmitglieder ab. Dabei kamen 2 ums Leben,
6 gerieten in Gefangenschaft und 2 gelang es sich vor den deutschen zu verstecken.
Vor dem Bevrijdingsmuseum befindet sich ein Denkmal mit einer Gedenktafel für die Flugzeugbesatzung:
http://verwehte-spuren.de.tl/Nieuwdorp--k1-Zeeland-k2-.htm


Ein kleines Video mit Informationen zum neuen Buch gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

http://www.omroepzeeland.nl/nieuws/2012-12-15/324052/boek-over-neergeschoten-wo-ii-bommenwerper#.UMyMh6ysHCY



03. November 2012:

Am 03. November 2012 wurde auf dem Friedhof neben dem Sportplatz in Zoutelande
an den dort beigesetzten Flying Officer Angus Peter MacLeod und an die Bürger von
Zoutelande die ihr Leben während des 2. Weltkrieges verloren haben gedacht.


Bilder davon gibt es auf der Internetseite von Zoutelande op de foto:

www.zoutelandeopfoto.nl/index.php


Auch in Vlissingen wurde bei dem Denkmal am Commandoweg an die Befreiung von
Vlissingen erinnert und an die Opfer die ihr Leben während des 2. Weltkrieges verloren
haben gedacht.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von PZC TV:

www.pzc.nl/videoplayer/Tag/herdenking#1.3292757



02. November 2012:

Am 02. November 2012 wurde in der Catharinakerk von Zoutelande an die vielen Opfer
die ihr Leben während des 2. Weltkrieges verloren haben und an die Befreiung von
Walcheren gedacht. Auch hier waren wieder einige Veteranen anwesend.


Ein kleines Video dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2012-11-02/285197/herdenking-bevrijding-walcheren#.UJQCrWdUr84


Fotos davon gibt es auf der Internetseite von Zoutelande op de foto:

www.zoutelandeopfoto.nl/index.php



01. November 2012:

Am 01. November 2012 waren wieder viele Veteranen nach Westkapelle gereist
um am Polderhuis Westkapelle, auf dem Friedhof von Westkapelle und an dem
Landungsdenkmal am Strand von Westkapelle den vielen Opfern bei der Befreiung
von Walcheren zu gedenken.


Fotos dazu gibt es auf der Internetseite vom Polderhuis Westkapelle:

www.polderhuiswestkapelle.nl/fotoalbum/


Und auch unter Events (Walcheren) auf der Internetseite von der 47 Royal Marine Commando Association:

http://47commando.org.uk/1024/Index.html


Auch auf dem Friedhof von Domburg wurde am 01. November 2012 der vielen Opfer
gedacht. Die ihr Leben während des 2. Weltkrieges verloren haben.


Ein kleines Video gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2012-11-01/284616/walcheren-herdenkt-slachtoffers-woii#.UJP_mWdUr84



27. Oktober 2012:

Am 27. Oktober 2012 fand zum dritten mal der Mallardmars statt. Mit dem
Marsch wird an die Schlacht um dem Sloedam und an die Befreiung von Zuid-
Beveland und an die Opfer die dabei ihr Leben verloren haben erinnert. Der
Marsch führte zu den Denkmälern am Sloedam und es waren einige alte
Militärfahrzeuge dabei.. Nächstes Jahr soll der Marsch am 26. Oktober 2013
stattfinden. Infos zu dem Mallardmars gibt es auf folgender Internetseite:
www.mallardmars.nl Auf der Seite gibt es auch im Fotoalbum Fotos vom
Mallardmars.


Ein kleines Video vom diesjährigen Mallardmars gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2012-10-27/278920/bevrijding-zuid-beveland-herdacht#.UKqr6mdUr84


Ein weiteres kleines Video dazu gibt es auch auf der Internetseite von PZC TV:

www.pzc.nl/videoplayer/Tag/mallardmars#1.3284107



13. September 2012:

Ein kleiner Bericht über den 47 Royal Marine Commando Veteran Arthur Thompson.
Er war damals bei der Befreihung von Walcheren dabei und fand in einem Bunker eine
Fotokamera von einem deutschen Soldaten. Diese Kamera nahm er mit und die Fotos
die auf der Kamera waren sind in dem Bericht zu sehen.


Der Bericht ist auf der Internetseite von Mail Online zu sehen:

www.dailymail.co.uk/news/article-2202688/Remarkable-photos-capture-Nazis-relaxing-battle.html



05. Juli 2012:

Es wurde beschlossen das in Vlissingen eine Gedenkstätte zur Erinnerung an den
2. Weltkrieg errichtet werden soll. Die Gedenkstätte soll auf dem Gebiet am
Commandoweg errichtet werden wo sich auch das Landungsdenkmal befindet.


Ein kleiner Bericht dazu gibt es auf der Internetseite von Omroep Zeeland:

www.omroepzeeland.nl/nieuws/2012-07-05/155139/gebied-voor-herdenking-van-oorlog-vlissingen#.UNxhK6zNmSo
 
 
  Insgesamt: 103612 Besucher