verwehte-spuren
  -Velen-Ramsdorf
 
Denkmal:


Dieses Denkmal befindet sich neben der Burg am Burgplatz in Velen-Ramsdorf Postleitzahl 46342 und soll an die Bürger von Ramsdorf erinnern, die ihr Leben während der beiden Weltkriege verloren haben.



Bild von dem Denkmal, an dem 2 Gedenktafeln angebracht sind.


Oben an dem Denkmal steht folgendes:

1914   DIE HEIMAT IHREN GEFALLENEN SÖHNEN   1918


Auf der linken Gedenktafel steht folgendes:

GEFALLENE 1939 - 1945
(Darunter stehen insgesamt 82 Namen von Gefallenen)


Auf der rechten Gedenktafel steht folgendes:

GEFALLENE 1914 - 1918
(Darunter stehen insgesamt 73 Namen von Gefallenen)



Bild von den beiden Gedenktafeln, die nachträglich links neben dem Denkmal angebracht wurden.


Auf der linken Gedenktafel steht folgendes:

VERMISSTE 1939 - 1945
(Darunter stehen insgesamt 55 Namen von Vermissten)

VERMISSTE ZIVILISTEN
(Darunter stehen insgesamt 4 Namen von Vermissten)

VERMISSTE 1914 - 1918
(Darunter stehen insgesamt 8 Namen von Vermissten)


Auf der rechten Gedenktafel steht folgendes:

GEFALLENE 1939 - 1945
(Darunter stehen insgesamt 58 Namen von Gefallenen)

DURCH KRIEGSEINWIRKUNG GESTORBEN
(Darunter stehen insgesamt 22 Namen von Opfern)


Unter den beiden Gedenktafeln steht folgendes:

DEN OPFERN DER VERTRIEBENEN ZUM GEDÄCHTNIS



Stolpersteine:

An der Hausstraße 5 in Velen-Ramsdorf befinden sich vier Stolpersteine. Die Stolpersteine sollen an die jüdische Familie Terhoch erinnern, die an dieser Stelle ihren Wohnsitz hatte und während des 2. Weltkrieges verfolgt wurde und deshalb nach Kanada geflüchtet ist. Die Stolpersteine wurden am 03.06.2012 enthüllt. Noch kein Foto von den Stolpersteinen vorhanden.


Auf den Stolpersteinen steht folgendes:

HIER WOHNTE
ADOLF TERHOCH
JG. 1884
FLUCHT 1939
KANADA
ÜBERLEBT

HIER WOHNTE
FRIEDA TERHOCH
GEB. HUMBERG
JG. 1889
FLUCHT 1939
KANADA
ÜBERLEBT

HIER WOHNTE
KURT TERHOCH
JG. 1921
FLUCHT 1939
KANADA
ÜBERLEBT

HIER WOHNTE
RUDI TERHOCH
JG. 1921
FLUCHT 1939
KANADA
ÜBERLEBT
 
  Insgesamt: 99372 Besucher