verwehte-spuren
  Wing Commander Richard Geoffrey England
 
Grabpatenschaft:

Wing Commander Richard Geoffrey England


Bild von dem Zertifikat von meiner Grabpatenschaft.


Auf dem Zertifikat steht folgendes:

Certificaat van adoptie

NOORDELIJKE BEGRAAFPLAATS VLISSINGEN



NAAM     RICHARD GEOFFREY ENGLAND

VAK/RIJ/GRAF     RIJ G, GRAF 14

RANG     WING COMMANDER

REGISTRATIENUMMER     90392

EENHEID     ROYAL AIR FORCE

DATUM VAN SNEUVELEN     22 OKTOBER 1943


ADOPTANT     MARIO HOPPE


Namens de stichting Wings to Victory.

Arnemuiden, Februari 2017

Martien van Dijk
Samira Claeys



Bild von seinem Grabstein (vorne in der Mitte).



Auf dem Grabstein ist das Abzeichen von der Royal Air Force abgebildet.



Auf dem Grabstein steht folgendes:

WING COMMANDER
R. G. ENGLAND, DSO., DFC.
PILOT
ROYAL AIR FORCE
AUXILIARY AIR FORCE
22ND OCTOBER 1943   AGE 27
+
BELOVED YOUNGEST SON OF
RICHARD TRAVELL &
GWENDOLINE ENGLAND,
CARDIFF, S. WALES


Besatzung Douglas DB-7 Boston Mk.IIIA BZ230 OM-A:

Wing Commander Richard Geoffrey England (Pilot)
(Seine Leiche wurde auf dem Noorderbegraafplaats in Vlissingen Reihe G Grab 14 beigesetzt.)

Flying Officer Peter Anderson (Navigator/Bomber)
(Seine Leiche wurde auf dem Noorderbegraafplaats in Vlissingen Reihe G Grab 18 beigesetzt.)

Pilot Officer Albert Ernest Kindell (Wireless Operator/Air Gunner)
(Seine Leiche wurde auf dem Noorderbegraafplaats in Vlissingen Reihe G Grab 19 beigesetzt.)



At the going down of the sun and in the morning: We will remember them
 
  Insgesamt: 99372 Besucher